Der Kulturverein - Musik tut Gut(es)!

hier geht es zu: Kultur macht stark


 


----------------

Bester Sound - bestes Licht und ganz nah am Künstler ASCHEBERG ROCKT! - Das Original

die nächsten Highlights:  

Infos zu den Konzerten und Eintrittspreisen gibt es weiter unten...    

VVK:  20 Euro (ich will ein Ticket ---> Klick!) zzgl. 1 Euro VVK Gebühr 

Abendkasse: 25 Euro


____________________________________________________________

Infos zu den Konzerten und Eintrittspreisen gibt es weiter unten... 


Datum in weiß = Tickets in Vorbereitung! (VVK/AK)

Datum in gelb = Tickets verfügbar!

Datum in orange = Tickets sind knapp!

Datum in rot = AUSVERKAUFT!


01.10.17 - Gemeindefest zum Erntedank (Michaeliskirche)

                    Samuel Koch & Samuel Harfst - Die Konzertlesung!

                    5 bis 10 € Tickets nur im Kirchenbüro

07.10.17 - Lake (20/25€)

08.10.17 - ...ganz leise - Ensemble nu:n (17/20€) Kirche 19:00

28.10.17 - Halloween Party No.4 - Black Rosie & Wolf Barsch 

                    (15/18€)

04.11.17 - Katja Ebstein (Michaeliskirche) (17-27/22-32€) 

25.11.17 - Extrabreit - NDW live & pur (35/39€)

09.12.17 - Godewind - Keen Wiehnacht ohne... (19-29/23-33€)


2018

21.01.18 - ...ganz leise - Bossa Nova Project No.2

03.02.18 - Schlager- und Beat Festival No.8 mit  "Augenblick"

10.02.18 - ...ganz leise: "Der Tanz des Lebens" CordaMota -                                     Michaeliskirche 20:00

17.02.18 - Lucy van Kuhl (Liedermacher Kabarett)

02.03.18 - Michael Fitz "Des bin I"

24.03.18 - Tears for Beers (Irish Folk & Folkrock)

25.03.18 - ...ganz leise: "Der Tanz des Lebens" - Cello und Klavier                           Nico Juhl Kirche 17:00

20.04.18 - Melanie Dekker

22.04.18 - ganz leise: "Der Tanz des Lebens" Anja Maria                                           Kreutzfeldt, Bo Boj Klubb -  Michaeliskirche 17:00 Uhr

01.05.18 - Maibaumfest der Freiwilligen Feuerwehr

05.05.18 - Nervling & Band

19.05.18 - Ian Cussick & Band 

24.08.18 - Ascheberger Festtage bis 26.08.17

08.09.18 - 

03.11.18 - Jaimi Faulkner 


2019

02.03.19 - Kieran Goss & Annie Kinsella 


 ------------


Die Veranstaltungen beginnen um 20 Uhr und finden - wenn nicht anders angegeben - im Großen Saal des Landgasthofs Langenrade statt. KEIN SITZPLATZANSPRUCH!

 

Anschrift:

Landgasthof Langenrade

Langenrade 37

24326 Ascheberg

04526-8391


Da am Landgasthof während unserer Konzerte nicht genug Parkplätze für alle zur Verfügung stehen, nutzt bitte die Abstellmöglichkeiten am Bahnhof, am Einkaufszentrum und an der Kirche.

 

Änderungen vorbehalten!

____________________________________________________________

Gemeindefest an der Michaeliskirche zum Erntedank


Konzertlesung 

Samuel Harfst & Samuel Koch

01.10.17

18 Uhr

Michaeliskirche Ascheberg 


Eintritt: (nur im Kirchenbüro)

Hauptschiff 10 Euro 

Seitenschiff 5 Euro



Premiere in Ascheberg: Samuel Koch und Samuel Harfst in der Michaeliskirche – Die Konzertlesung am Erntedanksonntag

Zum Abschluss des traditionellen Gemeindefestes am Erntedanksonntag, dem 1.10.2017,  holen Kirchengemeinde Ascheberg und Ascheberg Rockt! e.V. um 18 Uhr ein ganz besonderes Highlight in die Michaeliskirche:

Samuel Koch & Samuel Harfst - Die Konzertlesung. 

Samuel Koch liest aus seinem Buch "Rolle vorwärts". Samuel Harfst mit Band präsentiert Lieder aus seinem neuesten Album "Chronik einer Liebe". Und die beiden erzählen, was sie verbindet. Ein Abend, wie kein anderer: voller Tiefgang und Humor, wo Musik auf Wort trifft. Wo Worte mit Gefühl zu gefühlter Lebensfreude werden.

Samuel Koch – Dezember 2010: mehr als sechs Jahre ist es nun schon her, dass Samuel Koch bei "Wetten, dass ..?!" verunglückte. Jahre, von denen er sagt: "Hätte ich von Anfang an gewusst, dass ich so lange fast vollständig gelähmt verbringen muss, ich wäre durchgedreht." Aber er stellt fest: "Ich habe auch viele Stunden erlebt, die schön und glücklich waren und die mir gezeigt haben, dass es sich öfter lohnt zu leben, als man denkt."

Samuel Harfst - ein deutscher Singer-Songwriter, der es vom Straßenmusiker zum Major-Deal, zum Weltrekordhalter, in die iPhone Werbung und kurze Zeit später ins Vorprogramm von Whitney Houston geschafft hat. Was sich anhört wie ein modernes Märchen ist die Geschichte eines Musikers, der mit seinen Liedern Alt und Jung bewegt.


Tickets gibt es nur im Kirchenbüro

www.kirche-ascheberg.de


Hunderte Besucher zum traditionellen Gemeindefest zum Erntedank an der Michaeliskirche in Ascheberg erwartet

Erntedank in Ascheberg – traditionell lädt die Kirchengemeinde zum Fest an der Michaeliskirche.

Am 1.10. beginnt das Programm mit einem Festgottesdienst um 11 Uhr – musikalisch begleitet von Chor und Posaunenchor. Landjugend und die Kinderstubenkinder ziehen dann mit der Erntekrone von den Landfrauen in die geschmückte Michaeliskirche ein. Für die ganz Kleinen gibt es einen Kindergottesdienst.
Danach sind alle Gemeindeglieder zu einem Gemeindefest rund um die Michaeliskirche herzlich willkommen.

Ab 12 Uhr 30 gibt es ein gemeinsames Mittagessen mit der Erntesuppe. Dabei gibt es Zeit  für Begegnung und Gespräch. Dazu wird das Erntebrot der Konfirmanden verkauft, gebacken in der Bäckerei Beyer. Es gibt ein Kinderprogramm in der Pfadfinderjurte, den Infostand zur Tansania-Partnerschaftsarbeit sowie Bläsermusik auf dem Kirchenvorplatz.

Ab 16 Uhr bietet die Kirche Leckeres vom Grill und Getränke aus dem Bierpilz. Gemeinsam mit Ascheberg Rockt! e.V. präsentiert die Kirchengemeinde um 18 Uhr in der Michaeliskirche die Konzertlesung von Samuel Koch & Samuel Harfst.

Samuel Koch, der im Dezember 2010 bei „Wetten dass“ tragisch verunglückte, liest aus seinem Buch "Rolle vorwärts". Samuel Harfst mit Band präsentiert Lieder aus seinem neuesten Album "Chronik einer Liebe". Wort trifft Musik!

Karten für die Konzertlesung gibt es ab 5 Euro im Gemeindebüro der Michaeliskirche!


____________________________________________________________

Welcome back in Ascheberg :

Lake@Ascheberg Rockt!


07.10.17

20 Uhr

Landgasthof Langenrade


Eintritt: 

VVK: 20 Euro zzgl. Gebühr

Abendkasse: 25 Euro



Als erste Deutsche Band, die nicht nur hierzulande, sondern auch in den USA riesige Erfolge feierte, sorgte die Band LAKE vor 35 Jahren international für ausverkaufte Hallen. Hohe Platzierungen in
den amerikanischen Billboardcharts, Gold- & Platinauszeichnungen, Konzerte und Tourneen u. a. mit Aerosmith, Bob Dylan, Genesis, Eric Clapton und Santana sorgten für eine bis dahin nie dagewesene internationale Präsenz. Die Presse lobte die ursprünglich aus den TORNADOS hervorgegangene Gruppe um Alex Conti und Produzent Detlef Petersen als „Deutschlands renommierteste Rockband” (SÜDDEUTSCHE ZEITUNG) oder auch „Deutschlands neue Supergroup” (MUSIK JOKER). Die sieben Musiker entwickelten seinerzeit eine hierzulande ganz neue Spielart des Rock mit mehrstimmigem Chorgesang und dichten Harmonien, wie sie z. B. Steely Dan prägten. Zusammen mit bewährten Elementen wie Rock`n`Roll, Westcoast-Rock und einer modernen musikalischen Auffassung ergab sich ihr ganz eigener Sound, der die Musikliebhaber und Presse aufhorchen ließ. Nach dem Debütalbum „Lake I” wurde die Band 1977 als „Künstler des Jahres/Nachwuchsensemble Pop national” mit dem Deutschen Schallplattenpreis ausgezeichnet und neben einer Top-5-Platzierung in den Billboard Hot 100 erhielt das Album „Paradise Island” 1979 die Goldene Schallplatte. „Lake II” schaffte es 1979 auf Platz 27 in den deutschen LP-Charts, das vierte Album „Ouch!” auf Platz 46. Titel wie „On The Run”, „Time Bomb” und „Jesus Came Down” werden bis heute oft und gern im Radio gespielt; 1988 bekamen LAKE dafür den „RSH-Gold Preis”. Neben Gründungsmitglied und Bandleader (u. a. Atlantis, Inga Rumpf, Hamburg Blues Band, Herwig Mitteregger) – bekannt als DER Deutsche Rockgitarrist schlechthin – ist aktuell nun auch wieder der erste Sänger dabei, dessen einzigartige Stimme fast jedem von Langneses Like Ice In The Sunshine -Werbung und dem Song Shame, Shame, Shame (ca. 6 Millionen verkaufte Tonträger) bekannt sein dürfte. Verstärkt wird die Band von Schlagzeuger (u. a. Inga Rumpf, Heinz Rudolf Kunze, Peter Schilling, Jennifer Rush, Falco), Bassist (Joachim Witt, Booze Band, Rosebud) und (u. a. Ex-Söhne Mannheims Rolf Stahlhofen, Bobby Kimball) an den Keyboards. 2010 begleiteten LAKE die US-Band Lynyrd Skynyrd als Support auf deren God & Guns -Tour in Deutschland und erntete dafür erneut große Anerkennung. Auch noch heute gilt, was Kritiker dieser Band vor 35 Jahren bescheinigten: perfekter Sound, bestechende technische Qualität und eine brillante Live-Performance. Die Musik zwischen Blues, Pop & Rock – mit einer Prise Jazz – trifft auch heute noch den Zeitgeist.Wunderbare Songs, griffige Riffs, dröhnender Hammond-Sound, ein messerscharfer Satzgesang, eine präzise Rhythmusgang und natürlich die unverwechselbare Gitarre von Alex Conti begeistern heute wie damals die Fans. Auf ihrer Tournee 2015/2016 präsentiert LAKE das neue Album „Win gs Of Freedom” mit zehn aktuellen Songs, u. a. der wunderbaren Ballade „Silvia” und „Nightbird”, einer Hommage an den 1991 verstorbenen Sänger James Hopkins-Harrison, welche von der Band neu eingespielt und
dann mit seiner Originalstimme versehen wurde.

http://www.lake-music.de/




ALEX CONTI - IAN CUSSICK - MICKIE STICKDORN - HOLGER TRULL - JENS SKWIRBLIES


Eintrittskarten im Vorverkauf bei

Schmidts Augenblick 
Style - Das Haarstudio 
PLÖN: Buchhandlung Schneider oder Itzehoer Versicherung Gärtner
DERSAU: Nunatak
PREETZ : schwarz - Wein Whisky Rum
und an der Abendkasse

Tipps für den Vorverkauf:

Wer eine Karte haben möchte, aber nicht nach Ascheberg kommen kann, überweist den Betrag für die Anzahl der gewünschten Karten auf unser Vereinskonto...
7511027 bei der 
VR Bank Ostholstein Nord - Plön eG 
BLZ 213 900 08. 


IBAN: DE25 2139 0008 0007 5110 27
BIC: GENODEF1NSH


Bitte den Künstler in den Verwendungszweck schreiben. 

Parallel dazu bitte eine email mit der Anzahl der gewünschten Karten und Ihrer Anschrift an peter.stahl@ascheberg-rockt.de senden. 

Wir tragen die Namen dann in eine Liste ein, die an der Abendkasse hinterlegt ist...


____________________________________________________________

ensemble nu:n@Ascheberg Rockt! ganz leise


08.10.17

19 Uhr

Michaeliskirche Ascheberg 


Eintritt: 

VVK: 15 Euro zzgl. Gebühr

Abendkasse: 18 Euro



Ein spannendes Konzerterlebnis am Großen Plöner See! ensemble nu:n ist mittelalterliche Vokalmusik in einem neuen instrumentalen Gewand

Das ensemble nu:n verbindet die zeitlose Schönheit und spirituelle Kraft der Gregorianik und der daraus hervorgegangenen Vokalmusik der Romanik und Gotik mit gegenwärtigen Klängen und Improvisationen. Kompetent und respektvoll interpretieren die Musiker die historischen Gesänge und gestalten sie gleichzeitig mit neugierigem Entdeckergeist aus ihrer ganz persönlichen musikalischen Perspektive. Unter bewusster  Einbeziehung des gesamten Ortes der Aufführung verschmelzen mittelalterliche monophone Gesänge in historischer Aufführungspraxis und expressive Vokalimprovisationen von Cora Schmeiser mit dem modernen kraftvoll-virtuosen Saxophonspiel Gert Anklams und den raumgreifenden sphärisch-berückenden Klangkaskaden des Gitarristen Falk Zenker. So lässt „Nu:n“ Musik aus einer vergangenen Zeit authentisch und gleichzeitig jung, unerhört frisch und überraschend neu erstrahlen. Ein Spiel mit der Zeit, mit dem Hören und mit dem Raum der Aufführung im Hier und Jetzt – im „Nun“.


Eintrittskarten im Vorverkauf bei

Schmidts Augenblick 
Style - Das Haarstudio 
PLÖN: Buchhandlung Schneider oder Itzehoer Versicherung Gärtner
DERSAU: Nunatak
PREETZ : schwarz - Wein Whisky Rum
und an der Abendkasse

Tipps für den Vorverkauf:

Wer eine Karte haben möchte, aber nicht nach Ascheberg kommen kann, überweist den Betrag für die Anzahl der gewünschten Karten auf unser Vereinskonto...
7511027 bei der 
VR Bank Ostholstein Nord - Plön eG 
BLZ 213 900 08. 


IBAN: DE25 2139 0008 0007 5110 27
BIC: GENODEF1NSH


Bitte den Künstler in den Verwendungszweck schreiben. 

Parallel dazu bitte eine email mit der Anzahl der gewünschten Karten und Ihrer Anschrift an peter.stahl@ascheberg-rockt.de senden. 

Wir tragen die Namen dann in eine Liste ein, die an der Abendkasse hinterlegt ist...

____________________________________________________________

Black Rosie@Ascheberg Rockt!

Support: Wolf Barsch


28.10.17

20 Uhr

Landgasthof Langenrade


Eintritt: 

VVK: 15 Euro zzgl. Gebühr

Abendkasse: 18 Euro



Sie sind wieder da... LET THERE BE ROCK!

zur Erinnerung:
Achtung! Starkstrom!

Es gibt viele AC/DC-Tributebands aber keine ist so wie
BLACK/ROSIE! Wer glaubt, harte Rockmusik sei immer
noch eine Männerdomäne, der irrt gewaltig, denn bei dem Fön
kriegen selbst die härtesten Jungs weiche Knie!
Druckvoll präsentieren BLACK/ROSIE ausschließlich die
Musik ihrer australischen Vorbilder - AC/DC – einer der wohl
größten, härtesten und erfolgreichsten Rockbands aller Zeiten!

Support : Wolf Barsch
 


Wolf Barsch ist Seemannskost, Küstenrock, Shanty mal ganz anders. Wolf Barsch ist Shantyrock aus Kiel. Die Band um Peter Kaluza ist wohl das Beste, was die Landeshauptstadt musikalisch zu bieten hat. Beim Maibaumfest hörten wir die zahme Variante... jetzt wird Gas gegeben.


Eintrittskarten im Vorverkauf bei

Schmidts Augenblick 
Style - Das Haarstudio 
PLÖN: Buchhandlung Schneider oder Itzehoer Versicherung Gärtner
DERSAU: Nunatak
PREETZ : schwarz - Wein Whisky Rum
und an der Abendkasse

Tipps für den Vorverkauf:

Wer eine Karte haben möchte, aber nicht nach Ascheberg kommen kann, überweist den Betrag für die Anzahl der gewünschten Karten auf unser Vereinskonto...
7511027 bei der 
VR Bank Ostholstein Nord - Plön eG 
BLZ 213 900 08. 


IBAN: DE25 2139 0008 0007 5110 27
BIC: GENODEF1NSH


Bitte den Künstler in den Verwendungszweck schreiben. 

Parallel dazu bitte eine email mit der Anzahl der gewünschten Karten und Ihrer Anschrift an peter.stahl@ascheberg-rockt.de senden. 

Wir tragen die Namen dann in eine Liste ein, die an der Abendkasse hinterlegt ist...

____________________________________________________________

tbc